Wir sind auch in der Corona-Krise für Sie da!

Sie haben bereits seit 2017 die Möglichkeit, die gesamte Kommunikation mit unserer Kanzlei per Telefon, Videotelefonie und E-Mail zu führen.

Seit dem führen wir unsere Akten elektronisch, sodass ein persönlicher Besuch in unserer Kanzlei auch weiterhin möglich, grundsätzlich aber nicht mehr erforderlich ist.

Unterlagen können Sie uns per Post, per E-Mail und über unser Online-Formular übersenden. Bitte nutzen Sie zur Abgabe von Unterlagen unseren Briefkasten am Haupteingang.

Bitte betreten Sie die Kanzlei aus präventiven Gründen nur dann, wenn Sie zuvor telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbart haben, bitte halten Sie in diesem Fall einen Mindestabstand von zwei Metern ein.

Bleiben Sie gesund!