Was ist das?

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) ist mit mehr als 20 Millionen Mitgliedern der größte Verkehrsclub Europas.

ADAC Mitglieder können unabhängig vom Bestehen einer Rechtsschutzversicherung ein erstes Beratungsgespräch zum Verkehrsrecht (Verkehrsunfall, Schadensregulierung, Bußgeldverfahren, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsstrafsachen), Führerscheinrecht (Fahrverbot, Entzug der Fahrerlaubnis, Alkohol und Drogen, Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU), Flensburger Fahreignungsregister (Punkte)) sowie Verbraucherrecht (Autokauf, Automiete, Leasing, Werkstattrecht, Reiserecht) in Anspruch nehmen. Die Kosten für die Erstberatung sind bereits im ADAC Mitgliedsbeitrag enthalten.

Um diese Mitgliederleistung sicherstellen zu können, arbeitet der ADAC deutschlandweit mit über  600 unabhängigen, weisungsfreien und selbstständigen Fachanwälten für Verkehrsrecht zusammen, Rechtsanwalt Markus Bittner wird ADAC Mitgliedern seit 2005 vom ADAC empfohlen.

Selbstverständlich können auch Nichtmitglieder des ADAC die Fachkompetenz von Rechtsanwalt Markus Bittner nutzen und sich beraten lassen. Hierfür können gesetzliche Gebühren von bis zu 190,00 € zuzüglich Mehrwertsteuer anfallen.

Tel. 06431 219319
ra.bittner@kanzlei-markus-bittner.de

Beratung durch Fachanwalt!