Unter das Versicherungsrecht fallen die Bereiche, in denen Sie sich durch den Abschluss eines Versicherungsvertrages gegen ein Lebensrisiko absichern.

Rechtsanwalt und Fachwalt für Versicherungsrecht Markus Bittner befasst sich seit 1997 mit versicherungsrechtlichen Fällen und hilf Ihnen, wenn nach Eintritt eines Versicherungsfalls Probleme auftreten, indem sich beispielsweise der Versicherer auf Leistungsfreiheit beruft.

Das Leistungsspektrum im Versicherungsrecht umfasst

  • die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung durch einen erfahrenen Fachanwalt für Versicherungsrecht
  • das allgemeine Versicherungsvertragsrecht
  • die Kraftfahrtversicherung
  • Personenversicherungen
  • die Fahrzeugversicherung
  • die Kfz-Haftpflichtversicherung
  • die allgemeine Haftpflichtversicherung
  • die private und die gesetzliche Krankenversicherung
  • die private und die gesetzliche Unfallversicherung
  • die Rechtsschutzversicherung
  • die Lebensversicherung
  • die Berufsunfähigkeitsversicherung
  • die Gebäudeversicherung
  • die Hausratversicherung
  • die Feuerversicherung
  • die Einbruchdiebstahlsversicherung
  • die Reisegepäckversicherung
  • die Reiserücktrittsversicherung
  • Sozialversicherungen
  • Sachversicherungen
  • Rentenversicherungen
  • Pflegeversicherungen

Ihr Rechtsanwalt:

Aktuelle Beiträge zum Versicherungsrecht:

„Aktuelle Rechtsprechung zur Berufsunfähigkeitsversicherung“

Rechtsanwalt Markus Bittner hat am 29.4.2022 an der zweieinhalbstündigen Fortbildungsveranstaltung im Versicherungsrecht „Aktuelle Rechtsprechung zur Berufsunfähigkeitsversicherung“ der Juristische Fachseminare Bonn teilgenommen.

„Allgemeines Versicherungsvertragsrecht – Neueste Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen“

Rechtsanwalt Markus Bittner nimmt am 4.4.2022 an der sechsstündigen Fortbildungsveranstaltung im Versicherungsrecht „Allgemeines Versicherungsvertragsrecht – Neueste Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen“ der MWV GmbH teil. Gegenstand des Seminars der renommierten Referenten Prof. Dr. Christoph Karczewski und Prof. Dr. Ansgar Staudinger ist die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung unter anderem zu vorvertraglichen Anzeigepflichten, Gefahrerhöhungen, zur Herbeiführung des Versicherungsfalls und […]

„VVG AT“

Rechtsanwalt Markus Bittner nimmt am 5.4.2022 an der zweieinhalbstündigen Fortbildungsveranstaltung im Versicherungsrecht „VVG AT“ der Juristische Fachseminare Bonn teil. Gegenstand des Seminars ist die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zu vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzungen, arglistiger Täuschung und vertraglichen Obliegenheiten.